Fronalpstock

Der Fronalpstock ist ein 1'922 m ü. M. hoher Berg im Kanton Schwyz auf Morschacher Gemeindegebiet. Der Westhang des Fronalpstocks endet am Vierwaldstättersee (Urnersee). Entlang dieses Hanges verläuft ein Teil des „Wegs der Schweiz“ und in Ufernähe die Axenstrasse. Die Bahnverbindung Arth-Goldau - Erstfeld schlängelt sich ebenfalls durch viele Tunnels durch den Fels des Fronalpstocks. Einen Berg gleichen Namens gibt es im benachbarten Kanton Glarus. Tourismus Der Fronalpstock wird wegen seiner Aussicht auf den Vierwaldstättersee oft besucht. Er ist vom autofreien Dorf Stoos aus erschlossen. Im Sommer ist der Fronalpstock ein Wander- sowie Bikerevier und im Winter ein Skigebiet mit einer Standseilbahn, einer Luftseilbahn, drei Sesselliften und fünf Skiliften. Trivia Auf dem Fronalpstock ist der weltweit höchstgelegene 10 m Repeater für Amateurfunk installiert. Zur Bildquelle, Autor:Hannes Röst 2010

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0