Historisches Museum

Historisches Museum Erste Ideen für ein Museum gab es bereits im 18. Jahrhundert, wo man die Rüstkammer ausstellen wollte. Jedoch erst nach der Gründung des Vereins der fünf Orte 1843, als man gezielt begann, Geschichtliches zu sammeln, wurde die Frage mit dem Kanton Luzern diskutiert. 1866 machte der Architekt Alphons Pfyffer (Architekt des Hotel National in Luzern) den Vorschlag für einen Neubau. Allerdings erklärte sich erst 1873 der Stadtrat bereit, die Kornhalle im Erdgeschoss des alten Rathauses für eine Ausstellung zur Verfügung zu stellen. Fünf Jahre später wurden weitere Räume überlassen. Ab 1924 belegte das Museum die gesamte Kornschütte. Die Diskussion um andere Räume, mehr Platz oder andere Standorte kam jedoch erst mit dem Umzug in das nun dem Museum zur Verfügung gestellte Zeughaus zur Ruhe. 2003 wurde das Museum umgebaut und ein neues Konzept eingeführt. zur Bildquelle   Autor: Nienetwiler

Öffnungszeiten

Montag geschlossen (ausser an Feiertagen) Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > Historisches Museum
> > > Historisches Museum