KKLB – Kunst und Kultur im Landessender Beromünster

Sagen Sie's weiter


1045421

Ihre Firma?

Das KKLB – Kunst und Kultur im Landessender Beromünster – ist eines der grössten und erfolgreichsten Kunst- und Kulturprojekte der Schweiz. Unter der Leitung der beiden Künstler Wetz und Silas Kreienbühl werden im ehemaligen Sendegebäude des Landessenders Beromünster seit 2011 in verschiedenen Ausstellungsräumen Arbeiten zahlreicher Kunstschaffender mit nationaler und internationaler Ausstrahlung gezeigt. Neben den Wechselausstellungen in drei Kunsthallen sind in den vielen Kabinetten und in der Kunsthalle 4 jeweils Arbeiten von Kunstschaffenden über einen längeren Zeitraum zu sehen. Die Ausstellungen und die dazugehörige Kunstvermittlung sind Kern und Ziel des KKLB. Die grosszügigen und stimmungsvollen Räumlichkeiten des KKLB sind ideal für Seminare, Performances, Workshops, Firmenanlässe, Familien-, Vereins- oder Schulausflüge und Weiterbildungen, immer in Kombination mit einer KKLB-Führung – Ein Muss für alle Besucher! Auch mit Apéro und/oder Essen. Neben der regen Ausstellungstätigkeit finden im KKLB auch immer wieder verschiedenste Kulturveranstaltungen, Tagungen und Seminare statt. So hat es sich die Freie Akademie Beromünster zum Ziel gesetzt, während dem ganzen Jahr spannende Bildungsangebote in den verschiedensten Bereichen anzubieten. Die Anlässe der Freien Akademie finden jeweils sonntags um 14 Uhr in der Form einer öffentlichen KKLB-Führung statt. Die KKLB Energie Akademie setzt sich für die Förderung von erneuerbarer Energie ein und gestaltet in Zusammenarbeit mit SWISSOLAR und der A EE Infoveranstaltungen, Solarkurse sowie Aus- und Weiterbildungsangebote für Planer, Handwerker und Bauherren. Die KKLB Medien Akademie vermittelt mit ihren Kursen, Seminaren und Referaten Medienkompetenzen und gibt spannende Einblicke in den Alltag von Medienschaffenden. Zudem wird mit der KKLB-Landessenderforschung der historischen Bedeutung des Landessenders Beromünster Rechnung getragen und hierzu aktiv Forschung betrieben.

Öffnungszeiten

Das KKLB ist für angemeldete Gruppen 365 Tage und Nächte offen. Ohne Anmeldung findet jeden Sonntag pünktlich um 14 Uhr eine öffentliche Führung mit jeweils paralleler Kinderführung statt.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > KKLB – Kunst und Kultur im Landessender Beromünster
> > > KKLB – Kunst und Kultur im Landessender Beromünster
> > > KKLB – Kunst und Kultur im Landessender Beromünster
> > > KKLB – Kunst und Kultur im Landessender Beromünster