Matthäuskirche

Kontakt

Hertensteinstrasse 30, 6004 Luzern

Sagen Sie's weiter


953316

Ihre Firma?

Die Matthäuskirche ist ein reformiertes Kirchengebäude an der Hertensteinstrasse 30 in Luzern, Schweiz. Nach wiederholten reformatorischen Aufbrüchen, die allesamt unterdrückt wurden, dauerte es bis ins 19. Jahrhundert, bis in Luzern eine reformierte Gemeinde entstehen konnte. Der preussische König Friedrich Wilhelm III. und die Stände Zürich und Bern spendeten zur Gemeindegründung 1827 je einen kostbaren Abendmahlskelch. Nicht nur deutsche, auch englische Feriengäste drängten danach immer wieder zum Bau einer Kirche. Der Besitzer des Hotels Schweizerhof stellte schliesslich ein geeignetes Grundstück neben dem Hotel zur Verfügung, auf dem die Matthäuskirche nach Plänen Ferdinand Stadlers 1860/1861 im neugotischen Stil erbaut wurde. Der von 1866 bis 1872 in Luzern lebende Komponist Richard Wagner wurde hier am 25. August 1870 in zweiter Ehe mit Cosima von Bülow getraut. Zur Bildquelle, Autor: Ikiwaner 2006

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0