Spreuerbrücke

Sagen Sie's weiter


749141

Ihre Firma?

Den Namen hat die Brücke erhalten, weil die von den nahen Stadtmühlen anfallende Spreu über den Brückenrand in die Reuss geschüttet wurde. Die Spreuerbrücke wurde 1408 als Teil der Stadtbefestigung vollendet. Der Südflügel der Brücke wurde 1408 gebaut und ist nach dem Brand der Kapellbrücke die älteste erhaltene Holzbrücke der Schweiz. Der Nordflügel entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Zur Brücke gehören 67 Bildtafeln, die den Totentanz darstellen. zur Bildquelle   Autor: Wolf-Dieter zur Bildquelle   Autor: Delsener

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0